KWS
   
 

Bei Energierübensaatgut zehn Prozent sparen und vom Rüben-MehrWert-Service profitieren

22.6.2017

Der Onlineshop für KWS Energierübensaatgut ist wieder geöffnet. Interessierte Landwirte, Biogasanlagenbetreiber und Tierhalter können ab sofort unter www.energieruebensaatgut.de ihr Saatgut für die Aussaat 2018 bestellen.

KWS bietet ein sehr breites Energierübensortiment, welches auch für die Rinderfütterung bestens geeignet ist. Besonders empfohlen werden FELICIANA KWS und CHARLEENA KWS. „Mit der neu zugelassenen FELICIANA KWS bieten wir eine Sorte an, die sowohl auf Flächen mit und ohne Nematoden den höchsten Trockenmasseertrag in unserem Energiesegment bietet. CHARLEENA KWS zeichnet sich sowohl durch einen hohen Trockenmasseertrag als auch einen sehr guten TS-Gehalt aus“, fassen die beiden KWS Berater Ulrike Jeche und Sebastian Schaffner zusammen.

Mit VIVIANNA KWS steht eine rhizoctoniatolerante Rübe für Maisfruchtfolgen zur Verfügung. Vor der Bestellung einer solchen Spezialsorte sollte aber in jedem Fall eine Beratung angefordert werden.

Bei einer Saatgutbestellung bis zum 15. August 2017 gibt es zehn Prozent Frühbestellrabatt auf Saatgut und Beizausstattung. Zudem erhält jeder Besteller von FELICIANA KWS ein Fünfliter-Fass Einbecker Bier.

Zur Aussaat 2018 wird dem Anbauer mit dem Rüben-MehrWert-Service eine besondere Leistung im Rahmen der digitalen Fachberatung KWS CultiVent angeboten. Dieser beinhaltet unter anderem eine finanzielle Unterstützung im Falle eines Umbruchs sowie eine schlagspezifische digitale Beratung.

Für Fragen stehen die Berater KWS Energierübe/KWS Feedbeet zur Verfügung:

Weitere Informationen unter www.energieruebensaatgut.de

Über KWS*
KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. 4.850 Mitarbeiter in 70 Ländern erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2015/2016 einen Umsatz von 1.037 Mio. Euro und erzielten dabei ein Ergebnis von 113 Mio. Euro vor Zinsen und Steuern (EBIT). Seit mehr als 160 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Raps- und Sonnenblumensaatgut. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein, um Erträge sowie Resistenzen gegen Krankheiten, Schädlinge und abiotischen Stress weiter zu verbessern. Um dieses Ziel zu realisieren, investierte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr mit 182 Mio. Euro und damit 17 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Weitere Informationen: www.kws.de. Folgen Sie uns auf Twitter® unter https://twitter.com/KWS_Group.

*Alle Angaben ohne die Anteile der at equity bilanzierten Gesellschaften AGRELIANT GENETICS LLC., AGRELIANT GENETICS INC. und KENFENG – KWS SEEDS CO., LTD.


Kontakt:
Sebastian Schaffner
Berater KWS Energierübe/KWS Feedbeet
Mobil +49-151-18 85 53 16
sebastian.schaffner@kws.com

KWS SAAT SE
http://www.kws.de/


 
KWS